Erle • Resse • Resser Mark • Horst • Beckhausen • Sutum • Heßler

50 Masken für die AWO

veröffentlicht am Montag, 18. Mai 2020 von zip

fotos: zipdesign

Dyrsm Ysmayl näht über 500 Masken

Erle.  50 Mund- und Nasenschutzmasken spendet Schneider Dyrsm Ysmayl an die AWO in Erle. Stellvertretend nahm Heike Wittrock die guten Stücke entgegen.

Die Änderungsschneiderei und Reinigung Jakub an der Cranger Straße 339 hat Dyrsm Ysmayl vor 3 Jahren übernommen. Insgesamt hat er über 500 Masken genäht und an soziale Einrichtungen in Gelsenkirchen und Herne gespendet. Bezirks-bürgermeister Wilfried Heidl ist froh, daß der engagierte Schneider einen so guten Job macht: „Die 50 Masken für die AWO  und die 40 Masken für das St. Josef  Krankenhaus sind Gold wert.” Wir vom Echo meinen, auch Dyrsm Ysmayl ist einer der Helden des Alltags in dieser Zeit und sagen: danke dafür.