Erle • Resse • Resser Mark • Horst • Beckhausen • Sutum • Heßler

Lampenstube repariert Grubenlampen

veröffentlicht am Donnerstag, 07. November 2019 von zip

foto: zipdesign

Grubi´s Galleria in Erle erweitert das Angebot

Erle. Der letzte Pütt ist zu aber die Menschen im Pott wollen daran noch lange nicht loslassen. So war es eigentlich nur eine Frage der Zeit, dass ein Kunde bei Grubi´s Galleria an der Cranger Straße 269 vorbeikommt und fragt: „Könnt ihr meine Grubenlampe reparieren?”

Keine Frage, das können die. Schließlich war Inhaber Michael Ziebarth selbst lange genug Bergbau und hat eine eigene kleine Sammlung an Grubenlampen. „Und alle brennen” so der ehemalige Bergmann. Und schon seit Jahren beschäftigt er sich mit dem Thema. Die Technik selbst stellt keine große Herausforderung dar. Der Fehler liegt meist im Detail. Wenn die Grubenlampe 20 oder mehr Jahre steht und nicht brennt, dann ist es kein Wunder, das man sie nicht  so einfach zum leuchten bringt. Gerade die Zünder rosten gerne ein, setzen sich fest und funktionieren gar nicht mehr. Die im Zünder befindliche kleine Feder ist mit den Jahren so müde geworden dass sie beim nächsten reiben direkt den Geist aufgibt und bricht oder das Rädchen blockiert. Alles kein Problem, Ersatzteile gibt es noch. Auch defekte Gläser kann Michael Ziebarth liefern, Dochte erneuern oder auch einfach mal Grundreinigen oder nachpolieren. Wer seine Grubenlampe bei Grubi´s  Galleria zur Reparatur abgibt bekommt erstmal eine Markennummer damit die Lampe auch nicht vertauscht wird. Zwei bis drei Tage, je nach Auftragslage, dann kann das gute Stück wieder abgeholt werden. Die Grubenlampe gibt ein wunderbares Licht ab und ist in den Wohnzimmern die neue Kerze.

 



Bilderstrecke

foto: zipdesign