Erle • Resse • Resser Mark • Horst • Beckhausen • Sutum • Heßler

Oldtimertreff im Arenapark

veröffentlicht am Dienstag, 22. Juni 2021 von zip

foto: zipdesign

Fans und Schaulustige trafen sich am Sonntag am Kino

Erle. Wer nostalgische Autos oder auch alles was sich unter den Hauben der Fahrzeuge befindet, gern mag, der hatte wohl am vergangenen Sonntag in Erle seinen gehörigen Spaß. Bei herrlichem Sommerwetter und strahlenden Sonnenschein trafen sich Oldtimer-Fans aus dem ganzen Ruhrpott auf dem Parkplatz im Arena-Park.

Man bestaunte die sehr schön aufpolierten Autos vergangener Jahrzehnte die sich hier sehr fröhlich präsentierten. Mit dabei ist auch Uwe Beyer aus Herten mit seinem Kleinschnittigen F125, Baujahr 1953. Der fällt auf, weil er halt eben sehr klein ist und aus einem Kinderkarussell stammt. „125 Kubik bei 6 PS, da fährt man locker mit.” freut sich Uwe, der noch mehr davon besitzt. Auch Romario Roettger ist hier mit seinem Ford Mustang, der weit älter ist als er selbst. „Der ist Baujahr 1967, und bei den Mustangs ist es halt so, es gibt keine zwei gleichen,” sagt der stolze Besitzer aus Essen. Gut 500-600 Autos kommen an diesem Sonntag hier vorbei und zeigen, was sie über und unter der Haube tragen. René Peters kommt aus Bochum und zeigt seinen beigen Opel Kadett, Baujahr 1968 (Foto Titelbild). Kein Makel und auch die rote Innenausstattung ist echt schön und authentisch. Einmal im Monat findet der Oldtimertreff an verschiedenen Standorten in der Umgebung statt. Demnächst wieder auf der Zeche Ewald.



Bilderstrecke

foto: zipdesign