Erle • Resse • Resser Mark • Horst • Beckhausen • Sutum • Heßler

Cirque Bouffon wartet

veröffentlicht am Montag, 18. Mai 2020 von zip

Fredric Zipperlein, Direktor des CIRQUE BOUFFON.

Ausweichtermin wird weiterhin gesucht

Gelsenkirchen.  Aufgrund der Verlängerung der Regelungen der Behörden zum Coronavirus muss der Cirque Bouffon sein Gastspiel in Gelsenkirchen erneut weiter verschieben. Die Kompagnie plant noch immer im Sommer 2020 in Gelsenkirchen zu spielen, ist jedoch gezwungen die weitere Entwicklung abzuwarten. Sobald es zu einer Lockerung der Regelungen für Veranstaltungen gibt, wird das Bouffon-Team einen neuen Termin für das NANDOU Gastspiel in Gelsenkirchen festlegen und bekanntgeben.

Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit und können - sobald der neue Termin feststeht gegen neue Karten umgetauscht werden. Cirque Bouffon wird darüber informieren, sobald das Umtauschen der Karten möglich ist. Zudem gibt es auf www.cirque-bouffon.com sowie bei Facebook stets alle Neuigkeiten.   Bouffon-Direktor Frederic Zipperlin ist trotz der schwierigen Situation optimistisch und appeliert an sein Publikum: „Es ist für uns alle eine neue, nicht berechenbare Situation, die uns alle verunsichert und für uns auch finanziell nicht einfach ist. Doch wir setzen alles daran, euch weiter mit unseren Shows zu verzaubern und im Herzen zu berühren. Daher hoffen wir, bald wieder unser Chapiteau für euch öffnen zu dürfen. Bis dahin bleibt bitte alle gesund, mutig und guter Dinge!!!“