Erle • Resse • Resser Mark • Horst • Beckhausen • Sutum • Heßler

Kulturbiergarten startet im August

veröffentlicht am Dienstag, 22. Juni 2021 von zip

foto: Band / Arne Müseler / Ira Schwindt / RAD / Sandra da Vina Web

Buntes Programm vom 4. bis zum 28.8. in Buer

Buer. Es wird Zeit, höchste Zeit dafür, endlich wieder Kultur live in unserer Stadt zu erleben. Eine erfreuliche Ankündigung erreicht uns in diesen Tagen. Die Macher vom Rock am Dom veranstalten vom 4. bis zum 28 August vier Wochen lang ein buntes und abwechslungsreiches Programm. Wieder, denn bereits im vergangenen Jahr hatte man auf dem Urbanuspark vor dem Michaelshaus der Pandemie getrotzt und hygienekonform dieses Event mit großartigem Zukunftspotential auf die Beine gestellt. 

  Wie schon im letzten Jahr werden die Bueraner Gastronomen vom Domgold, LoL und der Oisin Kelly Gallery für kühle Getränke sorgen. Bei einigen Veranstaltungen werden die Wirte Kiki und Vince den Grill anschmeißen. Ansonsten übernehmen die Versorgung mit ausgewählten Speisen der Saigon Asia-Imbiss und die Pizzeria Piccola Maxima. Die Bestellungen werden direkt im Biergarten entgegengenommen und geliefert. Wie cool ist das denn?!

 Freuen kann man sich u.a. auf Bands wie "Bastian Korn & Friends", "KUULT", "Kai Havaii & Stefan Kleinkrieg" (Gesang und Gitarre der Kultband Extrabreit) und im Vorprogramm endlich mal wieder in Gelsen "King´s Tonic". Unbedingt vormerken: am Samstag 14.8. ab 18:00 Uhr spielen "All our Friends are Dead" (Mensch, selbst beim schreiben bekomme ich ´ne Gänsepelle!) Am Donnerstag 19.8. spielt das Folk-Duo aus Castrop "Kaluza & Blondell". Die Woche drauf spielen "White Hot & Blue" auf dem Freitag und am Samstag "2nd Skin". Eingerahmt wird das ganze mit Poetry, Lesungen und Comedy. besonders freuen darf man sich auf Frank Goosen, Ruhrpott-Autor und Heimat-Poet, mit einer Lesung am 18.8. und am 25.8. gibt es Comedy-Special: 1Live Bratwurst & Baklava. Die beiden Comedians Bastian Bielendorfer  kommen mit ihrem Podcast ”Bratwurst und Baklava”. Hier  gilt: Reden hilft und zusammen lachen erst recht. Zum krönenden Abschluss der Veranstaltung treten die "Boat People & Friends" am Samstag, 28.8. ab 19:00 Uhr auf.

  Neben den vielen bekannten Größen aus dem Ruhrpott und den Rest der Welt gibt es die "Open Monday"-Stage. Da steht regelmäßig für Bands, Akts und freie Kulturschaffende die Bühne zur freien Verfügung, natürlich nach vorheriger Absprache. Organisator, Mit-Veranstalter und Rock-am-Dom-Macher Andreas Szepan: „Wir haben hier eine echt guten Mix hinbekommen.” Veranstalter ist Markus Gloria mit seiner Agentur Cooltour Bochum, die Initiatoren sind der Förderverein Rock am Dom GE e.V. , Hauptsponsor, ohne die es nicht möglich wäre, das ganze Event zu starten ist die Volksbank Ruhr-Mitte.

 Es gibt noch sehr viele weitere Programmpunkte und Auftritte. Alle wichtigen Informationen und das komplette Programm findet man im Netz unter 

rock-am-dom-gelsenkirchen.de

Eintrittskarten für alle Veranstaltungen können ausschließlich online bei ticket.io erworben werden. Es gibt Einzeltickets und Tischbuchungen. Einzeltickets werden für bis zu max. 6 Personen pro Bierzeltgarnitur verkauft. Alternativ kann man einen ganzen Tisch buchen. Ein Tisch kostet den Preis von 7 Einzeltickets. Es dürfen hier bis zu 8 Personen an einem Tisch sitzen. Kontakt-Daten können direkt bei der Ticketbuchung oder mit der Luca-App angeben werden. Die Öffnungszeiten im Biergarten: Montag bis Freitag - von 16:00 bis 23:00 Uhr, Samstag - von 12:00 bis 23:00 Uhr, das Programm geht bis 22:00 Uhr    -zip-



Bilderstrecke

foto: Band / Arne Müseler / Ira Schwindt / RAD / Sandra da Vina Web