Erle • Resse • Resser Mark • Horst • Beckhausen • Sutum • Heßler

Miguel Oliveira: Der Star auf KTM

veröffentlicht am Mittwoch, 16. September 2020 von zip

foto: Dorna Sports, YMR

Moto-GP: Rookie siegt erstmailig in der Königsklasse

Spielberg/Österreich. Die MotoGP hat einen neuen Helden: Miguell Oliveira sorgte beim Spielberg-GP für eine faustdicke Sensation. In einem spannenden Rennen, das bis in die letzte Kurve elektrisierte.

Im Battle um P1 fetzten sich Jack Miller und KTM-Polesetter Pol Espargaro so sehr, dass es beide so weit nach außen trug, dass Oliveira innen durchschlüpfen und seinen ersten MotoGP-Sieg feiern konnte. Es ist auch der erste für das Team Tech3, nachdem es in 20 Jahren mit Yamaha nie geklappt hat, und der zweite für KTM in Folge, nach dem Triumph von Brad Binder in Brünn. In der WM-Wertung steht weiterhin Fabio Quartararo vor Andrea Dovizioso. Sein Vorsprung allerdings schmilzt auf 3 Punkte dahin. Der Doktor tat sich schwer und belegte P9. Für Mark Marquez fuhr wieder Stefan Bradl, fuhr als 18, ins Ziel. Marquez wurde nach der letzten OP weiterhin Reha verschrieben, er wird voraussichtlich erst in einem Monat wieder aufs Bike steigen können. Auch ohne Zuschauer ist es spannend, allerdings nicht das selbe, wie halt überall. Weiter geht es nächste Woche in Misano. Haltet durch...                  -zip-



Bilderstrecke

foto: Dorna Sports, YMR