Erle • Resse • Resser Mark • Horst • Beckhausen • Sutum • Heßler

MotoGP: Miller siegt in Le Mans

veröffentlicht am Freitag, 28. Mai 2021 von zip

foto: Yamaha Racing Team | Dorna/MotoGP

Französisches Doppelpodest für Zarco und Quartararo

Le Mans/Fr.  Flag to Flag, das war das Stichwort für ein Abwechslungsreiches und auch leider sturzreiches Rennen am vergangenem Wochenende im Frankreich auf der ehrwürdigen Strecke von Le Mans.  Jack Miller geht am Start von Position 3 auf eins. Maverick Viñales folgt auf zwei, Fabio Quartararo folgt auf drei. Zum Start hin zogen immer mehr Wolken auf und blieb aber noch trocken. Noch! Dan das: am Ausgang der Schikane im Bereich von Kurve neun und zehn unterläuft Pol Espagaro ein Fehler, er kommt zurück auf die Strecke und in der folgenden Kurve wird Franky Morbidelli vom Repsol-Honda-Pilot eingeklemmt und kommt zu Sturz, fährt aber weiter.

Mit im Clinch befand sich auch der Doktor, der dann ebenfalls nach hinten durchgereicht wurde. Wenige Minuten nach dem Start des Rennens zieht heftiger Regen über Le Mans. Flag to Flag ist nun angesagt. Chaos in der Boxengasse. Die Fahrer wechseln annähernd gleichzeitig auf ihre Ersatzmotorräder. Bei den schwierigen Wetterverhältnissen stürzen die Favoriten: Marc Marquez und Alex Rins jeweils zwei Mal und auch Joan Mir. Ein völlig verrücktes MotoGP-Rennen in Le Mans hat letztendlich einen Sieger: Jack Miller gewinnt nach Motorradwechsel und zwei Strafen. Quartararo übernimmt wieder die WM-Führung, einen Punkt vor Francesco Bagnaia, der in Le Mans auf P4 landet. Bereits einen Tag zuvor gab es eine Nachricht für den Deutschland-Grand Prix: Das MotoGP-Rennen am Sachsenring wird ohne Zuschauer stattfinden. Das musste der ADAC vergangene Woche mitteilen. Gleichzeitig wurde der Vertrag mit der Dorna verlängert, womit der Deutschland-GP auf dem Sachsenring bis Ende 2026 gesichert ist. Übernächstes Wochenende gehts weiter in Mugello. Race on...   -zip-

Kalender 2021
30.05. MugelloItalien
06.06. CatalunyaSpanien
20.06. SachsenringDeutschland
27.06. AssenNiederlande
11.07. KymiRingFinnland
15.08. Red Bull RingÖsterreich
29.08. SilverstoneGroßbritannien
12.09. Aragón Spanien
19.09. MisanoItalien
03.10. MotegiJapan
10.10. BuriramThailand
24.10. Phillip IslandAustralien
31.10. SepangMalaysia
14.11. ValenciaSpanien

 



Bilderstrecke

foto: Yamaha Racing Team | Dorna/MotoGP